*

Innung vor Ort

QS-Dental: auf Herz und Nieren geprüft...
— …und erfolgreich bestanden haben zum wiederholten Mal das Dentallabor Fietz in Leegebruch und das Dentallabor Erwin Behrend den „Qualitätssicherungsscheck“ mit der branchenspezifischen Zertifizierung QS-Dental. Das Dentallabor Fietz und das Dentallbor Erwin Behrend garantieren damit die Fertigung des Zahnersatzes unter Beachtung eines Qualitätssicherungssystems und unter Verwendung geprüfter und bioverträglicher Materialien sowie die Durchführung wissenschaftlich festgelegter... >>> mehr



Datenschutzsiegel: Zwei auf einen Streich!
— Datenschutzsiegel für Grundmann & Schwerin Zahntechnik GmbH und Dental-Labor Jasper GmbH - Der Datenschutz hat uns alle in diesem Jahr einigermaßen auf Trab gehalten. Einige Labore haben aus der Not eine Tugend gemacht und sich gesagt: wenn wir uns schon um die Umsetzung eines Datenschutzkonzeptes bemühen müssen, dann wollen wir das auch als Aushängeschild für unser Labor nutzen!... >>> mehr



Dentallabor & Dental-Studio erhalten Umweltsiegel
— Sich zertifizieren zu lassen, sei es nun zum Umweltsiegel oder zum QS-Dental, bringt immer Vorteile mit sich. Es verbessert nach innen die Prozesse und nach außen dokumentiert man als Dentallabor, wie Qualität und Nachhaltigkeit in diesem Labor zählen. So wichtig, dass man bereit ist, sich dafür einem Zertifizierungsprozess zu unterziehen. Dies stärkt das Vertrauen in die hohe Qualität der Leistung des Labors und die Integrität des Unternehmens sowohl bei Patienten als auch Zahnärzten. Für den Unternehmer ist das Ergebnis einer solchen Zertifizierung regelmäßig eine spürbare Kosteneinsparung, eine Verringerung von Fehlerquellen und eine Erhöhung der Transparenz. Damit ist es ein bisschen wie beim Aufräumen: es macht erst mal Arbeit, aber danach ist alles besser... >>> mehr



Startup-Night im Motion.Lab
— Mit einer Eröffnungsrede von Herrn Fridtjof Gustavs, einem der drei Founder vom Motion.Lab, starteten wir am 7. September 2018 um 14 Uhr in die lange Nacht - die Startup-Night. Jedes dort vertretene Unternehmen stellte sich kurz vor: "woher komme ich, was kann ich?" Danach ging es ans Vernetzen, Kontakte wurden geknüpft und spannende Diskussionen geführt. Auch die Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung war vor Ort, Jacqueline Tolg, Zahntechnikerin und Neuzugang im Geschäftsstellenteam, ließ sich in die Welt des Metalldrucks bis hin zur Raumvermessung einführen. Viele spannende Ideen wurden von jungen Unternehmen umgesetzt und dort vorgestellt... >>> mehr



Mini-Messe zur Zahngesundheit mit Spaßfaktor
— Jedes Jahr findet aus Anlass des Tages der Zahngesundheit der Zahnklinik der Charité in Berlin-Wilmersdorf ein Aktionstag statt. Dieses Jahr war es am 20. September 2018 zum fünften Mal soweit. Die Zahnärztekammer Berlin, die MDZI und einige weitere Akteure stellten sich dem Ansturm von über 200 Berliner Grundschulkindern und vermittelten Kenntnisse und Bewusstsein rund um das Thema Zahngesundheit... >>> mehr



Ehrensache,
— Ehrensache, nach dem häufig recht anstrengenden Laboralltag, nach dem jeder eigentlich am liebsten in den wohl verdienten Feierabend gehen möchte, verpflichten sie sich für eine weitere Aufgabe in der Zahntechnik. Alle fünf Jahre werden sie gewählt, ohne, dass groß die Rede davon ist. Ebenso wissen die wenigsten von den Sitzungen, in denen sie sich meist über Stunden austauschen zu Problematiken und deren Lösungen, oder ganz allgemeinen Dingen, die nötig sind, damit jeder von Ihnen diesen so wichtigen Beruf ausüben kann... >>> mehr



Mit ERASMUS plus in Spanien
— Während der Ausbildung zur/zum Zahntechniker/in bekommt man nicht oft die Gelegenheit, sich dem tagtäglichen Arbeits- und Schulalltag zu entziehen. Als jedoch Janette Kuplin von der Handwerkskammer Potsdam mich darüber informierte, dass ich vier Wochen meiner Ausbildungszeit auch im Ausland verbringen könne, witterte ich meine Chance, etwas frischen Wind in meine Lehrzeit zu bringen. Ich musste mich vorab natürlich um das Einverständnis meines Ausbildungsbetriebes und der Berufsschule kümmern; seitens dieser stand meinem Vorhaben zum Glück nichts im Wege. Frau Kuplin organisierte alles Weitere für mich... >>> mehr



Wie seht Ihr das, Ihr Neulinge?
— Nun wird es kalt draußen, doch mancher Zahntechniker hinter seinem Bunsenbrenner, den warmen Keramiköfen im Rücken, bekommt davon gar nicht viel mit. Der Techniker mit Stöpsel im Ohr, mit Augen und Hingabe auf die Arbeit gerichtet, der Chef ebenso konzentriert mit Telefon und Zahnarzt am Ohr. So eingenommen vom täglichen Laboraltag, vergessen die Zahntechniker oft die Welt um sich herum. Doch der ein oder andere hat nun zu Anfang September einen neuen Auszubildenden eingestellt, das erfordert Aufmerksamkeit... >>> mehr



Familiensportfest im Olympiapark
— In Kooperation mit der Zahnärztekammer Berlin standen wir sportlich mit Informationsmaterial und Baseballschlägern parat. Ja - mit Baseballschlägern, passend zu der angedachten Gesundheitsmeile, berieten wir nicht nur rund um das Thema Zahngesundheit, sondern auch unter dem wichtigen Aspekt des Sportmundschutzes. Wir erklärten allen interessierten Besuchern von jung bis alt, warum dies so wichtig ist. Hierzu demonstrierten wir an einem Gerät der Zahnärztekammer, was passiert, wenn ein Ball auf die Frontzähne trifft - ohne Mundschutz. Das Abbrechen der vorderen Schneidezähne am Gipsmodell versetzte viele Zuschauer ins Staunen, der Vergleich mit eingesetztem Sportmundschutz machte dann jedem seine unverzichtbare Funktion deutlich... >>> mehr



QS-Dental für die Labore Jasper und PREDENTAL
— Wieder können wir mit Stolz verkünden, dass sich zwei verantwortungsbewusste Labore haben prüfen lassen. Wir wissen, dass im täglichen Laboralltag meist nur wenig Zeit für andere Bereiche bleibt, dennoch haben sich Dental-Labor Jasper GmbH aus Marienberg und PREDENTAL GmbH aus Berlin, genau dieser Hürde gestellt und sieerfolgreich gemeistert... >>> mehr



Freisprechungsfeier im Innungsbereich Westsachsen
— Auch in diesem Jahr fand am 18.3.2018 wieder die Freisprechungsfeier der HWK Chemnitz im Pentahotel im Schlossviertel für den Bereich der KHW Chemnitz statt. Da es nur eine Zahntechnikerklasse gibt und nicht alle zur Freisprechungsfeier kommen, nahmen wir den größeren feierlichen Rahmen der HWK zusammen mit anderen Gewerken gern in Anspruch... >>> mehr



Vertrauensbeweis Datenschutzsiegel - 1. Verleihung
— Das Thema Datenschutz kommt uns wohl allen mittlerweile zu den Ohren hinaus. Richtig unangenehm wird das Thema, wenn man Post vom Anwalt bekommt. Wie die DZW in ihrer Ausgabe 25/2018 berichtet, haben unlängst einige Arztpraxen im Raum Bremen und Bremerhaven eine anwaltliche Abmahnung erhalten, da die Praxis-Webseiten nicht datenschutzkonform im Internet zugänglich waren. Die Abmahnungen wurden zusammen mit einer Kostennote über rund 700 € versandt. Da hört der Spaß dann wirklich auf... >>> mehr



Thomas Lüttke mit Goldener Ehrennadel geehrt
— Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VDZI in Düsseldorf wurde Thomas Lüttke die höchste Auszeichnung des VDZI, die goldene Ehrennadel, in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Zahntechnikerhandwerk verliehen. Während seiner fast zehnjährigen Mitarbeit im VDZI-Vorstand hat sich Thomas Lüttke vor allem sehr erfolgreich mit der Durchsetzung und Verteidigung der Positionen des Zahntechnikerhandwerks in der Initiative proDente verdient gemacht. Für eine gleichberechtigte Partnerschaft zwischen allen in der Gemeinschaftsinitiative der Dentalbranche zusammengeschlossenen Interessengemeinschaften hat er sich immer... >>> mehr



Europass vom Bundespräsidenten Steinmeier
— Seit 20 Jahren ermöglicht die Handwerkskammer Potsdam Auszubildenden ihrer Mitgliedsbetriebe einen betrieblichen Lernaufenthalt im europäischen Ausland. 24 junge Leute haben am 18. April 2018 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender sowie dem Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst, im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz ihre Europässe erhalten... >>> mehr



Ein unvergessliches Auslandspraktikum
— Elisa Morro, ehemalige Auszubildende bei Zahntechnik Nitschke GmbH, absolvierte im Frühjahr 2017 ein vierwöchiges Auslandspraktikum in Finnland, welches durch eine Förderung über das Projekt ERASMUS+ möglich gemacht wurde. Im nachfolgenden Artikel lässt sie uns an ihren Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben. Vor einem Jahr begann meine erste längere Reise in den skandinavischen Norden... >>> mehr



Mitglieder aus der Kooperation im VDZI-Vorstand
— Vom 24. bis 26. Mai 2018 fand die Mitgliederversammlung des VDZI in Düsseldorf statt. Themen waren unter anderem die Datenschutzgrundverordnung und die Bemühungen des VDZI um eine einheitliche Auslegung und Anwendung der Regelungen. Der Justiziar des VDZI, Herr Prehn legte dar, dass auch umfangreiche Gespräche sowohl mit der Bundeszahnärztekammer als auch mit einzelnen Aufsichtsbehörden in den Ländern nichts daran ändern, dass die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Regelungen in unserem föderalistischen System Ländersache ist... >>> mehr



“Zahntechnik läuft!” reloaded - Freitag, 8.Juni 20
— “Zahntechnik läuft!” reloaded - Freitag, 8.Juni 2018. Am Freitag, den 8. Juni 2018 ist es wieder soweit: Für unseren diesjährigen Firmenlauf suchen wir wieder begeisterte Sportler, die die 5 x 5 km Team-Staffel je nach Gusto laufen, rennen, joggen, flitzen, rasen, stürmen, stürzen, sausen, preschen, spurten... halt jeder wie er kann, dabei sein ist die Devise!... >>> mehr



Hurra, bin Meisterin!
— Die jüngste Meisterschülerin sei sie gewesen in der männerdominierten Meisterschulklasse am ehemaligen Traditionsstandort für die Zahntechnikerausbildung in Halle/Saale, aber in Leistung und Lernbegierde allen voraus, verrät Uwe Martens nicht ohne Stolz in seinem kleinen Rückblick über das ereignisreiche Leben seiner Ehefrau Karola Martens, die am 29.01.2018 auf 50 Jahre Meisterprüfung im Zahntechniker-Handwerk zurückblickt... >>> mehr



Innung auf dem Dentalgipfel
— Vom 12.bis zum 14. Januar 2018 fand zum siebten Mal der Dentalgipfel, ausgerichtet von der Firma Dental Balance, in Warnemünde statt. Zum ersten Mal waren auch Zahntechniker-Innungen mit einem Stand vertreten, die Innung Niedersachsen/Bremen mit einem Stand zur Dentaltheke und auch die MDZI... >>> mehr



10 Jahre QS -Dental geprüft – V & S Dentaltechnik
— Seit 2008 ist das Berliner Dentallabor V & S Dentaltechnik GmbH QS-Dental geprüft- und das nicht ohne Grund. QS-Dental hilft bei der strukturierten Organisation des Betriebes und seiner Produktionsabläufe. Sind alle Aushänge und Sicherheitsdatenblätter aktuell, welche Materialien habe ich eigentlich alle im Betrieb und welche davon finden wirklich Verwendung, werden von allen Mitarbeitern alle Arbeitsschritte und von mir aufgestellten Qualitätsanforderungen noch richtig verstanden und umgesetzt oder hat sich über die Zeit da etwas... >>> mehr



QS-Dentalurkunde für Dentaltechnik Walther
— Auch in Sachsen-Anhalt haben diverse Dentallabore schon vor Jahren die Sinnhaftigkeit der Implementierung eines Qualitätssicherungssystems in Ihren Betrieben erkannt und „QS-Dental“, das Qualitätssicherungssystem des VDZI für Innungsbetriebe, umgesetzt... >>> mehr



Nachh. Qualitätssicherung: Dentallabor Scheller
— Höchstes Fach- und Erfahrungswissen der Meisterbetriebe der Innungen garantieren die optimale medizin-technische Lösung jedes individuellen Patientenfalls. So auch im 1991 gegründeten Dentallabor von ZTM-in Ilona Scheller in Magdeburg, seit 2014 verbunden mit der Implementierung des Qualitätssicherungssystems QS-Dental sowie dem Umweltsiegel im Zahntechniker-Handwerk... >>> mehr



Ein ganzer Samstag in der dritten Dimension
— 9:00 Uhr morgens, am 17. Februar 2018 strömen zahlreiche Besucher, wie Augenoptiker, Hörgeräteakustiker, Orthopädietechniker und Zahntechniker ins Bildungs- und Technologie Zentrum der Handwerkskammer Berlin. Die Mitteldeutsche Zahntechniker Innung und die Handwerkskammer Berlin haben zum 3D-Druck Anwendertag der Gesundheitshandwerke geladen. Im Foyer stehen 6 Aussteller bereit, die heute Ihre 3D-Drucker und Produkte präsentieren. Der Andrang früh am Morgen signalisiert großes Interesse der Besucher. Der Hauptgeschäftsführer der HWK, Jürgen Wittke, begrüßt die Teilnehmer, geschätzt knapp 200 an der Zahl... >>> mehr



Inklusionspreis: And the winner is: CK-Dental!
— Es gibt Arbeitgeber, die ihr soziales Engagement verknüpfen mit der Notwendigkeit, sich angesichts des herrschenden Fachkräftemangels neue Wege der Personalgewinnung einfallen lassen zu müssen und dabei außerordentlich erfolgreich sind. So beschäftigt unser Innungslabor CK Dental, Christoph Kazmierczak, zwischenzeitlich neue Mitarbeiter, von denen vier schwerbehindert sind... >>> mehr



Handwerkskammer ehrt neue Meisterinnen und Meister
— Am 12.11. fand im Maritim Hotel die Meisterfeier der Berliner Wirtschaft 2017 statt, wo mehr als 500 Meisterinnen und Meister der Handwerks- sowie Industrie- & Handelskammer anlässlich ihrer bestandenen Meisterprüfung geehrt wurden... >>> mehr



QS-Dental Prüfung erfolgreich abgelegt
— Das die Einführung von Qualitätsmanagementsystemen an Bedeutung nicht verloren hat und auch QS-Dental mehr als 10 Jahre nach Einführung der branchenspezifischen Zertifizierung für Zahntechniker weiterhin an Aktualität nicht eingebüßt hat, zeigt sich u.a. am Berliner Labor Kurtz & Steffen Dentaltechnik oHG... >>> mehr



Es gibt sie noch - die Wandergesellin!
— Mitte November stand Sie plötzlich in der Tür. Dreimal auf den Boden geklopft mit dem Wanderstock, dem sogenannten Stenz*, ist ein wichtiger Bestandteil gesellschaftlicher Rituale in dem Fall ein Begrüßungsritual. Eine junge Wandergesellin der Gold-und Silberschmiedezunft beehrte unsere Geschäftsstelle mit ihren gut einstudierten Reimen und bat somit standesgemäß um einen Spende für ihre Wanderschaft... >>> mehr



Im Mikrokosmos von Bad Belzig:
— Bad Belzig – Dentallabor Scheve - Wir treffen auf zwei Urgesteine der Zahntechnik im Herzen des schönen Ortes Bad Belzig in Brandenburg: Erika Scheve, die gerade Ihren 75. Geburtstag feierte, dabei jung und munter wie eh und je, und Frau Carola G., lebenslang verbundene Angestellte eben dieser. Die beiden plaudern so ein bisschen aus dem Nähkästchen Ihres Berufslebens und strahlen dabei eine symbiotische Harmonie aus... >>> mehr



„Zahn-Fortbildung“ für Jung und Alt
— Der gute Ruf der dualen Ausbildung hat sich herumgesprochen. Wenngleich vor der eigenen Haustür im Zuge der Schaffung europäischer Einheitsstandards beinahe infrage gestellt, ist das Thema für Fachleute anderer Kontinente durchaus eine 9.000 km weite Reise wert. ... >>> mehr



Stammtisch Oranienburg – wer nicht dabei war...
— So verschieden wie die Menschen sind, so verschieden sind die Motivationen, die die Betriebsinhaber bewegen, in einer Innung Mitglied zu sein. Die Pflege des gemeinsamen Berufsstandes, der Austausch mit Kollegen, schlicht die Teilhabe an einer Gemeinschaft Gleichgesinnter war schon immer eine starke Motivation für ein Engagement in der Innung... >>> mehr



1 2 3 4   »

 

 

Weiter