*


Suchen nach:


Alle MDR-Seminare
im Überblick:



der artikulator
Magazin der Zahntechniker-
Innungen Berlin-Brandenburg,
Hamburg und Schleswig-Holstein,
Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-
Anhalt und Westsachsen
>>> mehr im Mitgliederbereich



Innung vor Ort

Tag der Zahngesundheit - Wir waren dabei
— Die Sonne schien, die Besucher waren zahlreich. Es war Freitag, der 13te, doch alles lief wie am Schnürchen und wir konnten wieder unzählige Grundschüler mit selbst gestalteten Buttons zum Anstecken versehen und glücklich machen. Am Tag der Zahngesundheit in der Zahnklinik der Charité stehen wir regelmäßig den Kollegen der Zahnärztekammer zur Seite und informierten Grundschulkinder rund um das Thema Mundhygiene und Zahngesundheit. Auch wenn „Kroko“, wie auf jeder Veranstaltung, allen die Show klaut, war... >>> mehr



Erika Scheve mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt!
— Einen goldenen Meisterbrief galt es kürzlich in Bad Belzig zu übereichen. Frau Erika Scheve, die nach vielen Berufsjahren weiterhin mit Freude ihrem Beruf nachgeht und ein Labor in ihrem Heimatort betreibt, wurde durch Frau Judith Behra in einem kleinen, aber feierlichen Rahmen erst kürzlich persönlich diese wertvolle Urkunde übergeben... >>> mehr



Das Umweltsiegel - Der Blaue Engel
— Gleich viermal wurde die Zertifizierung für QS-Dental erfolgreich abgelegt. Mit QS-Dental wird für sie auch die Umstellung auf das neue MDR keine allzu große Aufgabe werden! Zwei Labore aus Westsachsen waren am Start, die Wiederholungsprüfung zum dritten Mal in Folge erfolgreich zu absolvieren: zum einen das Dentallabor Bigl aus Chemnitz, zum anderen das Labor Dental Design Schneider aus Waldenburg. Aus Sachsen-Anhalt hat sich das Labor Simon & Schrauder aus Gräfenhainichen erfolgreich qualifiziert und in Berlin das Labor Dentaltechnik Thomas Lüttke... >>> mehr



Das Umweltsiegel - Der Blaue Engel
— Das Umweltsymbol des Blauen Engels ziert auch unser „Umweltsiegel im Zahntechnikerhandwerk“. Er ist ein hervorragendes Mittel zur werbewirksamen Präsentation des eigenen Labors und seiner Leistungen. Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Patientenschutz gehören zusammen, wer Umweltbewusstsein demonstriert, der demonstriert auch bewussten, sparsamen Umgang mit Schad- und Gefahrstoffen, eine Information, die für Patienten heutzutage sehr wohl interessant ist. Dann ist es nur noch Aufgabe des Labors, den Blauen Engel so zu platzieren und zu kommunizieren, dass die Kunden und deren Patienten ihn auch sicher wahrnehmen... >>> mehr



QS-Dental Rezertifizierungen
— QS-Dental Rezertifizierungen für Dentallabor Späth aus Nennhausen bei Rathenow und CEBRA Dental aus Berlin. Diese Labore machen es richtig-sie haben mit der Einführung von QS-Dental die korrekte und vollständige Umsetzung des MPG in ihren Laboren sichergestellt. Mit QS-Dental wird für sie auch die Umstellung auf das neue MDR keine allzu große Aufgabe werden... >>> mehr



Familiensportfest im Olympiapark
— Familiensportfest im Olympiapark - Auch in diesem Jahr unterstütz die Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung die Zahnärztekammer Berlin am Wochenende 03. /04. August 2019 beim Familiensportfest im Olympiapark in Berlin... >>> mehr



Berliner Handwerk mit dem Reg. Bürgermeister
— Das Berliner Handwerk spricht mit dem Reg. Bürgermeister Müller im Roten Rathaus. Auch wenn unsere vordringlichen Anliegen zumeist die Bundesebene oder sogar die Europaebene betreffen, so fahren d... >>> mehr



Handwerk hat goldenen Boden - in Jüterbog im April
— Auch in diesem Jahr waren viele Handwerksbetriebe, Unternehmen und Innungen vor Ort, bei dem rund 35 Mann die für den Maibaum benötigte 14 Meter hohe Kiefer Stück für Stück aufstellten. Kreishandwerksmeister Jörg Günter Peschke freute sich über die große Beteiligung an diesem Highlight in der Stadt Jüterbog... >>> mehr



Datenschutzsiegel für Potsdamer Dentallabor GmbH
— Wir gratulieren der Geschäftsführerin Simone Gretzmacher ganz herzlich zu ihrer Auszeichnung mit dem Datenschutzsiegel der MDZI. Das Datenschutzsiegel erhalten Betriebe, die im Rahmen einer Vor-Ort-Prüfung bewiesen haben... >>> mehr



DSH - – QS zertifiziert seit der ersten Stunde!
— So freuten wir uns besonders, dem allerersten zertifizierten Dentallabor nach erfolgreich abgelegtem Folge-Folge-Folge-Folge - Audit die QS-Urkunde, einen herzlichen und floralen Gruß vom gesamten MDZI-Team persönlich überreichen zu dürfen. Die Geschäftsführer der DSH Dentaltechnik GmbH, Herr Greulich und Herr Schiemann, gaben nach... >>> mehr



Carola Zarth und Obermeister Rainer Struck
— Carola Zarth ist neue Präsidentin der Handwerkskammer Berlin Obermeister Rainer Struck in den Vorstand gewählt Die Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Berlin haben am 08.05.2019 Carola Zarth zur neuen Präsidentin der Handwerkskammer gewählt. Carola Zarth ist Inhaberin einer Charlottenburger Kfz-Werkstatt und tritt die Nachfolge von Stephan Schwarz an... >>> mehr



Bildungsaustausch geht auch grenzenlos!
— Im Rahmen eines Projektes LABORA führte die 3-tägige Erkundungstour eine Gruppe von 13-14-jährigen Schülerinnen aus Tschechien in ihr angrenzendes deutsches Nachbargebiet. Der Heimatort der Schüler ist Chomutov jenseits der Grenze, 35 km entfernt vom Ort Marienberg, wo Herr Wolfgang Jasper mit seinem Dentallabor ansässig ist... >>> mehr



Handwerkskammer ehrt neue Meisterinnen und Meister
— Das erste Mal gemeinsam von den Pflichten des Lehrvertrages freigesprochen wurden am 28. Februar 2019 in der Heilig-Kreuz Kirche in Berlin die Teilnehmer der Gesellenprüfung aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Eröffnet wurde der festliche Abend diesmal von dem Geschäftsführer der Mitteldeutschen Zahntechniker-Innung, Herrn Nils Frithjof Uding. Mit fast 400 Gästen war die Heilig-Kreuz Kirche, die wie jedes Jahr der Freisprechungsfeier ein würdiges Ambiente bot, bis auf die Empore voll besetzt. Den feierlichen Rahmen perfekt abgerundet hat mit seinen souligen Rhythmen das Jazzduo Angelika Weiz & Simon Anke, die die Freisprechungsfeier musikalisch begleiteten.... >>> mehr



Datenschutzsiegel für DSH Dentaltechnik GmbH
— Wir gratulieren den Geschäftsführern der DSH Dentaltechnik GmbH, Herrn Andreas Greulich und Herrn Jens Schiemann (siehe Bild) ganz herzlich zu Ihrer Auszeichnung mit dem Datenschutzsiegel der MDZI. Das Datenschutzsiegel erhalten Betriebe, die im Rahmen einer Vor-Ort-Prüfung bewiesen haben, dass sie die Anforderungen des Datenschutzgesetzes erfüllen und somit Zahnärzten und Patienten optimalen Schutz Ihrer persönlichen Daten bieten. Mit der Urkunde zum Datenschutzsiegel kann der Betrieb sein vorbildliches Engagement auch gegenüber Kunden und Patienten kundtun und die Forderungen von Zahnarztpraxen über den Nachweis des datenschutzkonformen Umgangs mit den Patientendaten umfassend erfüllen. Bei der DHS Dentaltechnik GmbH hängt die Urkunde zum Datenschutzsiegel gleich neben dem QS-Dental-Zertifikat - hier erkennt man gleich am Eingang den gut aufgestellten Betrieb! .... >>> mehr



Stammtisch Oranienburg - diesmal in Leegebruch
— Stammtisch Oranienburg - diesmal wieder in Leegebruch Der erfolgreiche Zahntechniker-Stammtisch Oranienburg war diesmal wieder zu Gast im Dentallabor Fietz in Leegebruch. Am 22. Februar trafen sich rund 10 Zahntechnikerinnen und Zahntechniker und nahmen die Gelegenheit wahr.... >>> mehr



Freisprechungsfeier der MDZI
— Das erste Mal gemeinsam von den Pflichten des Lehrvertrages freigesprochen wurden am 28. Februar 2019 in der Heilig-Kreuz Kirche in Berlin die Teilnehmer der Gesellenprüfung aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Eröffnet wurde der festliche Abend diesmal von dem Geschäftsführer der Mitteldeutschen Zahntechniker-Innung, Herrn Nils Frithjof Uding. Mit fast 400 Gästen war die Heilig-Kreuz Kirche, die wie jedes Jahr der Freisprechungsfeier ein würdiges Ambiente bot, bis auf die Empore voll besetzt. Den feierlichen Rahmen perfekt abgerundet hat mit seinen souligen Rhythmen das Jazzduo Angelika Weiz & Simon Anke, die die Freisprechungsfeier musikalisch begleiteten.... >>> mehr



QS-Dental Rezertifizierungen
— Diese Labore machen es richtig - sie haben mit der Einführung von QS-Dental die korrekte und vollständige Umsetzung des MPG in ihren Laboren sichergestellt. Mit QS-Dental wird für sie auch die Umstellung auf das neue MDR keine allzu große Aufgabe werden! Wir gratulieren Frau Eva Höer, Frau Wiegand, der Geschäftsführerin von Impladent, und dem Labor Dotzauer, dort insbesondere der QM-verantwortlichen Mitarbeiterin Frau Rall, zur erfolgreichen Rezertifizierung im brancheneigenen Qualitätssicherungssystem QS-Dental... >>> mehr



Innung auf Dentalgipfel
— Auch in diesem Jahr war die MDZI wieder mit einem Stand auf dem Dentalgipfel vertreten und hat gezeigt, was Innung alles so zu bieten hat. Neben berufspolitischen Gesprächen mit Vertretern aus Innungen anderer Bundesländer nutzt die MDZI die große Attraktivität des Dentalgipfels für Zahntechniker aus den Regionen der MDZI, um über Innungsarbeit aufzuklären und die Vielfalt des Dienstleistungsangebots der MDZI bekannt zu machen... >>> mehr



Regionalversammlungen der MDZI
— Rund um das Verpackungsgesetz ging es in den Regionalversammlungen der MDZI in Magdeburg, Berlin und Chemnitz. Dafür hatte die Geschäftsstelle Referenten aus dem ZDH bzw. die Umweltberater der Handwerkskammern eingeladen, in einem Kurzvortrag Hintergrund, Anforderungen und Auswirkungen des neuen Verpackungsgesetzes vorzustellen. Daran schloss sich eine rege Diskussion an, bei der deutlich wurde, dass selbst bei so simplen Tätigkeiten wie dem Transport der Arbeiten große Unterschiede in der Handhabung bestehen... >>> mehr



50 goldene Jahre der Zahntechnik!
— An seinem „großen Tag“ waren auch wir aus der Innung dabei. Denn bei den Martens gab es wieder etwas zu feiern. Diesmal war es Herr Uwe Martens, den es zu ehren galt. Wie seine Frau, so ist auch er Zeit seines Lebens ein Zahntechnikmeister aus Leidenschaft und wurde nun aus Anlass des 50-jährigen Meistertitels mit dem goldenen Meisterbrief geehrt... >>> mehr



QS-Dental: auf Herz und Nieren geprüft...
— …und erfolgreich bestanden haben zum wiederholten Mal das Dentallabor Fietz in Leegebruch und das Dentallabor Erwin Behrend den „Qualitätssicherungsscheck“ mit der branchenspezifischen Zertifizierung QS-Dental. Das Dentallabor Fietz und das Dentallbor Erwin Behrend garantieren damit die Fertigung des Zahnersatzes unter Beachtung eines Qualitätssicherungssystems und unter Verwendung geprüfter und bioverträglicher Materialien sowie die Durchführung wissenschaftlich festgelegter... >>> mehr



Datenschutzsiegel: Zwei auf einen Streich!
— Datenschutzsiegel für Grundmann & Schwerin Zahntechnik GmbH und Dental-Labor Jasper GmbH - Der Datenschutz hat uns alle in diesem Jahr einigermaßen auf Trab gehalten. Einige Labore haben aus der Not eine Tugend gemacht und sich gesagt: wenn wir uns schon um die Umsetzung eines Datenschutzkonzeptes bemühen müssen, dann wollen wir das auch als Aushängeschild für unser Labor nutzen!... >>> mehr



Dentallabor & Dental-Studio erhalten Umweltsiegel
— Sich zertifizieren zu lassen, sei es nun zum Umweltsiegel oder zum QS-Dental, bringt immer Vorteile mit sich. Es verbessert nach innen die Prozesse und nach außen dokumentiert man als Dentallabor, wie Qualität und Nachhaltigkeit in diesem Labor zählen. So wichtig, dass man bereit ist, sich dafür einem Zertifizierungsprozess zu unterziehen. Dies stärkt das Vertrauen in die hohe Qualität der Leistung des Labors und die Integrität des Unternehmens sowohl bei Patienten als auch Zahnärzten. Für den Unternehmer ist das Ergebnis einer solchen Zertifizierung regelmäßig eine spürbare Kosteneinsparung, eine Verringerung von Fehlerquellen und eine Erhöhung der Transparenz. Damit ist es ein bisschen wie beim Aufräumen: es macht erst mal Arbeit, aber danach ist alles besser... >>> mehr



Startup-Night im Motion.Lab
— Mit einer Eröffnungsrede von Herrn Fridtjof Gustavs, einem der drei Founder vom Motion.Lab, starteten wir am 7. September 2018 um 14 Uhr in die lange Nacht - die Startup-Night. Jedes dort vertretene Unternehmen stellte sich kurz vor: "woher komme ich, was kann ich?" Danach ging es ans Vernetzen, Kontakte wurden geknüpft und spannende Diskussionen geführt. Auch die Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung war vor Ort, Jacqueline Tolg, Zahntechnikerin und Neuzugang im Geschäftsstellenteam, ließ sich in die Welt des Metalldrucks bis hin zur Raumvermessung einführen. Viele spannende Ideen wurden von jungen Unternehmen umgesetzt und dort vorgestellt... >>> mehr



Mini-Messe zur Zahngesundheit mit Spaßfaktor
— Jedes Jahr findet aus Anlass des Tages der Zahngesundheit der Zahnklinik der Charité in Berlin-Wilmersdorf ein Aktionstag statt. Dieses Jahr war es am 20. September 2018 zum fünften Mal soweit. Die Zahnärztekammer Berlin, die MDZI und einige weitere Akteure stellten sich dem Ansturm von über 200 Berliner Grundschulkindern und vermittelten Kenntnisse und Bewusstsein rund um das Thema Zahngesundheit... >>> mehr



Ehrensache,
— Ehrensache, nach dem häufig recht anstrengenden Laboralltag, nach dem jeder eigentlich am liebsten in den wohl verdienten Feierabend gehen möchte, verpflichten sie sich für eine weitere Aufgabe in der Zahntechnik. Alle fünf Jahre werden sie gewählt, ohne, dass groß die Rede davon ist. Ebenso wissen die wenigsten von den Sitzungen, in denen sie sich meist über Stunden austauschen zu Problematiken und deren Lösungen, oder ganz allgemeinen Dingen, die nötig sind, damit jeder von Ihnen diesen so wichtigen Beruf ausüben kann... >>> mehr



Mit ERASMUS plus in Spanien
— Während der Ausbildung zur/zum Zahntechniker/in bekommt man nicht oft die Gelegenheit, sich dem tagtäglichen Arbeits- und Schulalltag zu entziehen. Als jedoch Janette Kuplin von der Handwerkskammer Potsdam mich darüber informierte, dass ich vier Wochen meiner Ausbildungszeit auch im Ausland verbringen könne, witterte ich meine Chance, etwas frischen Wind in meine Lehrzeit zu bringen. Ich musste mich vorab natürlich um das Einverständnis meines Ausbildungsbetriebes und der Berufsschule kümmern; seitens dieser stand meinem Vorhaben zum Glück nichts im Wege. Frau Kuplin organisierte alles Weitere für mich... >>> mehr



Wie seht Ihr das, Ihr Neulinge?
— Nun wird es kalt draußen, doch mancher Zahntechniker hinter seinem Bunsenbrenner, den warmen Keramiköfen im Rücken, bekommt davon gar nicht viel mit. Der Techniker mit Stöpsel im Ohr, mit Augen und Hingabe auf die Arbeit gerichtet, der Chef ebenso konzentriert mit Telefon und Zahnarzt am Ohr. So eingenommen vom täglichen Laboraltag, vergessen die Zahntechniker oft die Welt um sich herum. Doch der ein oder andere hat nun zu Anfang September einen neuen Auszubildenden eingestellt, das erfordert Aufmerksamkeit... >>> mehr



Familiensportfest im Olympiapark
— In Kooperation mit der Zahnärztekammer Berlin standen wir sportlich mit Informationsmaterial und Baseballschlägern parat. Ja - mit Baseballschlägern, passend zu der angedachten Gesundheitsmeile, berieten wir nicht nur rund um das Thema Zahngesundheit, sondern auch unter dem wichtigen Aspekt des Sportmundschutzes. Wir erklärten allen interessierten Besuchern von jung bis alt, warum dies so wichtig ist. Hierzu demonstrierten wir an einem Gerät der Zahnärztekammer, was passiert, wenn ein Ball auf die Frontzähne trifft - ohne Mundschutz. Das Abbrechen der vorderen Schneidezähne am Gipsmodell versetzte viele Zuschauer ins Staunen, der Vergleich mit eingesetztem Sportmundschutz machte dann jedem seine unverzichtbare Funktion deutlich... >>> mehr



QS-Dental für die Labore Jasper und PREDENTAL
— Wieder können wir mit Stolz verkünden, dass sich zwei verantwortungsbewusste Labore haben prüfen lassen. Wir wissen, dass im täglichen Laboralltag meist nur wenig Zeit für andere Bereiche bleibt, dennoch haben sich Dental-Labor Jasper GmbH aus Marienberg und PREDENTAL GmbH aus Berlin, genau dieser Hürde gestellt und sieerfolgreich gemeistert... >>> mehr



1 2 3 4 5   »

 

 

Weiter